26./27. Juli 2021: Kulinarisches – Yoga – Wochenende

Logo Wilma Bewegt

Essen und Yoga – geht das zusammen? Natürlich! Wer sich bewegt, darf auch köstlich essen und vor allem genießen. Bei dieser 1,5 Tagestour erkunden wir die Gegend südlich von Eisenerz, vielleicht erblicken wir sogar einen Steinbock oder einige Gämsen, auf jeden Fall viele Blumen und Schmetterlinge, die den Weg begleiten werden. Traditionelle Hausmannskost auf einer kleinen, feinen „Hoiderhütt’n“ runden das Programm ab. Und natürlich darf Wilma’s Abend- und Morgenyoga nicht fehlen (je nach Wunsch zum Sonnenaufgang auf einer Anhöhe oder auf einem Gipfel)

Montag: 26. Juli 14 Uhr: Präbichl, Parkplatz 1er Sessellift.
Lass Dich überaschen! Es wird ein wundervoller Wandertag, finden wir all die Schönheiten der Natur am Wegesrand, was kann man wofür verwenden? Oder einfach nur bewundern? Genießen wir den Ausblick in die Eisenerzer Alpen. Rechtzeitig zum Abendessen kommen wir bei der gemütlichen Hütte an, entspannen mit Sonnenuntergangsyoga den müden Körper und genießen die Alm-Köstlichkeiten.

Dienstag: 27. Juli 5:15 Uhr: Sonnenaufgangsyoga – begrüßen wir den Tag voller Dankbarkeit und Freude.
Danach gemütliches Frühstück.
Die weitere Wanderung führt uns über den Langstein, dem Bärenlochsattel zur Gsollalm zurück zum Parkplatz. (Auf Wunsch kann eine Führung durch die Frauenmauerhöhle organisiert werden).

Treffpunkt: Parkplatz 1er Sessellift Polster; Präbichl
Kosten: € 45 pro Person (Hüttenübernachtung und Konsumation ist selbst zu bezahlen), gefördert durch den Tourismusverband Erzbergland
Anmeldung unter 0680 / 247 20 29; kontakt@wilma-bewegt.at bis 16. Juli. (Bei der Anmeldung gibt’s auch die Packliste und genauere Informationen)